Facebook instagram sw google plus sw   stars
       

 


Der Themenweg auf Hohsaas rückt die 18 imposanten Viertausender des Saastals ins Blickfeld. Auf dem 1.4 km langen Rundweg ab Hohsaas (3142 m.ü.M.) erblickt der Wanderer die 18 mächtigen Viertausender des Saastals in natura und als Nachbildung auf Informationstafeln. Letztere weisen kurz und prägnant auf die Eigenheiten und die Geschichte jedes Gipfels hin. Der "Wunsch-Stein-Mann" auf dem Weg stellt das Pendant zum römischen Trevi-Brunnen dar: Ein mit einem persönlichen Wunsch versehener Stein kann auf den bereits bestehenden Steinhaufen gelegt werden. Auf jeden Fall erfüllt wird der Wunsch nach einer beschaulichen Wanderung und dem Wissen über die eindrückliche Umgebung. Zeit: 50-60 Min.
 
Vom Kreuzboden aus durchwandert man den Lehrpfad gemütlich und mit angemessener Rast in 3 - 4 Stunden. Es sind über 240 verschiedene Blumen und Pflanzen kartiert. Nicht nur Edelweiss, Enzian und Alperosen, sondern auch sehr seltene Blumen z.B. keltischer Baldrian, Steinklee, Himmelsherold u.v.m.
Eine ausführliche Broschüre ist am Schalter bei der Talstation und auch bei der Bergstation Kreuzboden für CHF 10.00 erhältlich.
 
Der Wellness- und Genussweg bringt Ihnen "bewegende" Begegnungen mit Wasser, Luft und viel Natur, mitten in einer einmaligen Berglandschaft mit Blick auf die schönsten Viertausender.
Der 1.2 km lange Weg ist kein gewöhnlicher Wanderweg. Laufen Sie teilweise auf Rindenbelag - Sie gehen wie auf Federn! Oder laufen Sie Barfuss über Steine - eine Wohltat für Ihre Füsse! Aber auch die Seele und der Geist kommen nicht zu kurz. Hören Sie in sich und die Natur hinein. Erleben Sie die Natur einmal auf eine andere Weise. Was nehmen Sie wahr, was empfinden Sie?
Beim Wellness- und Genussweg finden Sie Ruheplätze mit Hängematten und vieles mehr. Dauer ca. 1 Std.