Facebook instagram sw google plus sw   stars
       

 

Schneeschuhtrail Predigtstuhl
Start:Zwischenstation "Trift" der Bergbahnen Hohsaas Laufzeit ca. 45 Min. 
Der Schneeschuh-Trail ist mit lila farbigen Wegweisern, -Stangen und -Muster markiert. Nach dem Aussteigen bei der Zwischenstation "Trift" überquert man die Piste und man läuft am rechten Pistenrand hoch. Vor dem grossen Netz verlässt man die Piste rechts und benutzt die Bachüberquerung. Dort führt der Wanderweg zum Schlittelweg hoch und anschliessend oberhalb der Trifthütten durch. Nach der Alpstallung geht’s teilweise leicht und das letzte Stück steiler bergab bis zum Aussichtspunkt Predigtstuhl.

 
Geniessen Sie einen ruhigen Spaziergang auf dem Rundweg Kreuzboden. Auch auf diesem Rundweg können Sie das atemberaubende Panorama des Saastales geniessen.
Rundweg Hohsaas (Weg der 18 Viertausender)
Auf einem ca. 1.2 km langen Rundweg steht der Besucher des Hohsaas Aug in Aug mit den 18 mächtigen Viertausendern des Saastals. Einmal in Natura - und - dann in Nachbildungen und auf Informationstafeln, die kurz und prägnant die Eigenheiten und Geschichte jedes Gipfels erzählen. Der Rundweg wird bis zum Standort "Dom" präpariert. Der restliche Teil ist nur mit Schneeschuhen begehbar. Ein Prospekt über den Rundweg kann an der Kasse bezogen werden.
 
Winterwandern auf dem höchstgelegenen Winterwanderweg in den Alpen
Schneeschuhwandern - das Gefühl von Leichtigkeit und Beschwingtheit in der verschneiten Winterlandschaft! Versuchen Sie Ihre ersten Schritte mit Schneeschuhen.
 
Mit 11 km Länge bietet die Schlittelabfahrt vom Kreuzboden (2400 m ü.M.) nach Saas-Grund (1559 m ü.M.) ein fast endloses Vergnügen. Mit der Gondelbahn gelangen Sie bequem zum Startpunkt der Schlittelabfahrt auf Kreuzboden oder bei der Zwischenstation Trift.  
Geniessen Sie eine herrlichen Schlittenfahrt durch verschneite Wälder, eine Fahrt durch kleine Weiler mit  typischen Walliserstadeln vor einem atemberaubenden Ponorama. Wintersport einmal anders, abseits vom Rummel, einfach geniessen! Der Schlittelweg von Kreuzboden bis Trift ist eher flach angelegt und je nach Pistenverhältnissen sind kleine Stücke auch zu Fuss zu absolvieren. Von der Zwischenstation Trift nach Saas-Grund geht dann der Spass so richtig los.
Der Schlittelweg ist je nach Schneeverhältnissen von ca. Mitte Dezember bis ca. Ende März geöffnet. Für unseren Schlittelweg empfehlen wir Ihnen unsere Spezialschlitten, welche eine sehr gute Gleiteigenschaft aufweisen
 
Die Bergbahnen Hohsaas AG bittet Sie, die Schlittelsicherheitsvorschriften zu beachten. Das Schlitteln erfolgt auf eigenes Risiko. Es ist verboten, mit Skischuhen zu schlitteln. Jede Haftung wird abgelehnt.
 
Der Rennparcours mit elektronischer Zeitmessung wird jeweils auf einem Teilstück der Kreuzbodenpiste installiert. Für die Benützung bitten wir Sie um Reservation.Sie können sich Ihren individuellen Kurs selber ausstecken. Gerne unterstützt Sie auch ein Teammitglied unserer Pistencrew. Die Anlage kann auch für Firmen-, Vereins- oder Schulanlässe gemietet werden. Gerne übernehmen wir die Organisation des Rennens (inkl. Zeitmessung und Auswertung)