stars
       

 

Spiele im Allgemeinen sind keine Drogen oder Alkohol, natürlich. Aber Computerspiele könnten überwältigend süchtig machen, genau wie alle anderen Süchtigen. Einer dieser Vorfälle war zur Zeit der wütenden Vögel Spiel. Angry Birds ist wirklich spannendes Computerspiel und für manche Leute war es eigentlich genau wie Drogen. Manche Leute haben sogar ihre Telefone nach dem Scheitern eines Levels geworfen. Es war eine ziemlich harte Sucht, sehr phänomenal für die Geschichte der Spiele. Allerdings gibt es noch viele Leute, die süchtig nach Spielen sind, darunter viele Kinder.

Und die Tatsache ist, dass man diese Spiele nicht beschuldigen kann, weil einige von ihnen ziemlich süchtig sind, wie Jogos Friv. Ja, es ist einfach eine einfache Mechanik, wie im Fall von wütenden Vögeln, aber auch weil sie nur interessant und aufregend sind, wie viele Hunderte dieser Spiele. Du wirst immer wieder spielen, ohne anzuhalten.

Aber warum dieses oder dieses Spiel ist so süchtig? Nun, wenn Sie wissen wollen, warum, gibt es einige Gründe:
• Einer der Gründe ist, wann das Spiel kein Ende hat. Es geht einfach weiter, und weil einfache Mechanik nicht aufstehen kann. So gehst du bis zum Ende des Spiels und es gibt kein Ende, denn jetzt fühlst du dich wie besser, besser und besser zu spielen, bis das Level fertig ist, was überhaupt nicht erreicht werden kann.
• Die zweite Sache ist, dass Spiele soziale Verbindungen verbessern können. Dieses Ding ist bei den meisten Friv-Spielen üblich. Dies ist ermutigend für das Hinzufügen von Freunden und anderen Menschen, so viel wie möglich zu Level.
• Die dritte Sache ist die Belohnung, die du nach dem Leveling hast. Jedes Mal, wenn du stehst, hast du eine Belohnung. Und das ist eine sehr gute Motivation für jeden Spieler, denn er weiß immer, dass es Belohnung gibt.
• Der vierte Faktor, warum Computerspiel kann sehr süchtig sein ist die Tatsache, dass diese Belohnung Macht erzeugen kann. Zum Beispiel, solche Belohnung als Macht zu einfach errichten oder erhöhen die Ästhetik des Hauses. Solche Mechaniker sind in Friv-Spielen vorhanden, und das ist ein wichtiger Faktor. Ja, süchtig ist nicht gut Aber wenn du weißt, wie du dich selbst kontrollierst, wäre das nett. Gehen Sie einfach und überprüfen Sie friv Spiele.
• Und schließlich fünfte Faktor ist, dass die Menschen in der Regel nicht geneigt sind zu erkennen, dass sie in der Lage sind, süchtig nach den Spielen wie alle anderen Menschen. Sie dachte, es war ok, jedes Mal zu spielen, wenn sie wollte, und dass es überhaupt keinen Schaden gab.
Also, alles vorhergesagt bedeutet, dass du vorsichtig sein musst. Sei nicht süchtig, und wenn du dich selbst kontrollieren kannst, geschlagen mit Online-Spielen ist nicht schädlich. Vernachlässigen Sie nicht Ihre Verantwortung und Sie können Ihre Lieblings-Computerspiele spielen.